21901
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21901,stockholm-core-1.2.1,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,popup-menu-slide-from-left,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Quality- und Riskassessment

Im Rahmen unserer Risk- und Quality Assessments bieten wir Risikobetrachtungen zur Angemessenheit der Unternehmensprozesse im Hinblick auf Risikomanagement und Interne Kontrollen. Wir orientieren unsere Analyse dabei an den Mindestanforderungen für das Risikomanagement (MA Risk). Unser Analyseansatz folgt dem Three-Lines-of-Defense Modell. Im Ergebnis der Analyse erhalten Sie ein Evaluationsgutachten mit einer unabhängigen Einschätzung hinsichtlich der Angemessenheit der Prozesse und der bisherigen Einrichtungen im Bereich Risikomanagement. Bei positivem Prüfergebnis verleihen wir ein entsprechendes Prüfzertifikat. Als DIIR-zertifizierte Prüfer für Interne Revisionssysteme führen wir auch Prüfungen zur Wirksamkeit und Angemessenheit der Internen Revision gemäß DIIR Revisionsstandard Nr. 3 durch.

Ihr Ansprechpartner: Prof. Dr. Niels Olaf Angermüller

Data Analytics

Im Bereich der Business Intelligence nimmt das Thema Datenanalyse einen zunehmend hohen Stellenwert ein. An zahlreichen Stellen im Unternehmen werden Daten generiert. Häufig fehlt es jedoch an einer zielgerichteten Auswertung. Wir wenden Techniken aus der uni- und multivariaten Statistik sowie des Machine Learning an, um ihre Daten zu strukturieren und zu analysieren. Wir bedienen alle gängigen BI Plattformen (z.B. Tableau oder MS Power BI).

Neben der einer zielgerichteten Analyse, in deren Rahmen wir Ihre Daten hinsichtlich Ihrer konkreten Fragestellung(en) auswerten, visualisieren und Handlungsempfehlungen ableiten, bieten wir auch Leistungen im Bereich Data Mining an. Hier untersuchen wir Ihre Datensätze hinsichtlich unentdeckter Muster oder verborgener Beziehungsstrukturen. Datensicherheit und Datenschutz haben für uns dabei selbstverständlich obererste Priorität.

Ihre Ansprechpartnerin: Dr. Manuela Koch-Rogge

Effizienzmessung

Mit der IfDP Effizenzmessung haben Sie Zugriff auf ein in Wissenschaft und Praxis erprobtes mathematisches Verfahren, das Ihnen eine Reihe von Vorteilen bietet, sei bei der vertrieblichen Steuerung Ihrer Filialen oder der regelmäßigen Vertriebsplanung mit Ihren Mitarbeitern.

Somit sind Sie in der Lage Ihre Filialen individuell und objektiv zu steuern. Um möglichst viele Variablen in die Bewertung einfließen zu lassen, hat das IfDP eine Effizienzmessung unter Berücksichtigung der jeweils individuell vorherrschenden Faktoren entwickelt.

Ihr Ansprechpartner: Steffen Rogge

(Digitales) Geschäftsprozessmanagement

Klassisch

Der reibungslose und effiziente Ablauf unternehmensinterner Kernprozesse ist ein wesentlicher Faktor für den Unternehmenserfolg. Aufgrund von Störfaktoren wie gewachsener Strukturen, zahlreicher Schnittstellen oder häufiger Rückkopplungen sind Prozesse oft ineffizient. Dies zu ignorieren führt zu Verzögerungen, Verantwortungsverlust und schließlich zu unbefriedigenden Arbeitsergebnissen. 

Digital

Darüber hinaus unterstützen wir Sie gern bei der Optimierung und Automatisierung Ihrer Geschäftsprozesse im Bereich des digitalen Geschäftsprozessmanagement. Gemeinsam mit Ihnen untersuchen wir Ihre Geschäftsprozesse hinsichtlich “Digitalisierungspotenzials” und begleiten Sie bei der Erstellung und Implementierung digitaler Workflows. 

Ihr Ansprechpartner: Prof. Dr. Georg Westermann

Ihre Ansprechpartnerin: Dr. Manuela Koch-Rogge

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement wird als betriebliche Funktion auf Unternehmensebene immer wichtiger. Allerdings greift der Nutzen des QM-Systems nur dann, wenn es in der Organisation verstanden und gelebt wird. Dazu ist eine professionelle Einführung eines QM-Systems entscheidend.

Wir unterstützen Sie bedarfsgerecht auf allen Stufen des Aufbaus eines QM-Systems nach DIN EN ISO 9001:2015 und verwandter Normen wie beispielsweise der ISO 15224. Dazu zählt die Entwicklung einer Prozesslandschaft, die Ableitung von Qualitätszielen oder die Vorbereitung und/oder Durchführung interner Audits ebenso dazu wie die Moderation von internen QM-Workshops. Auch nach erfolgreicher Zertifizierung stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Aufrechterhaltung und kontinuierlichen Verbesserung Ihres QM-Systems zur Seite.

Ihre Ansprechpartnerin: Dr. Manuela Koch-Rogge